Aktuelles

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

WOCHE DER PERSONALARBEIT
Werkzeuge für die systematische Personalarbeit - Welche Herausforderungen bringt der Wandel der Arbeitswelt für die Personalarbeit der Zukunft?

Hallo zusammen,

ich bin im April als Referentin bei der Woche der Personalarbeit.
Hier stelle ich euch mal mein Thema vor:

Rückenbeschwerden und -erkrankungen
sind tätigkeits- und branchenübergreifend
eine häufige Ursache für Fehlzeiten.
Unternehmen stehen in der Verantwortung,
Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und
damit auch Maßnahmen zur Prävention von
Rückenleiden zu gewährleisten. Das
Screening Gesundes Arbeiten hilft
Führungspersonen, Fachkräften für
Arbeitssicherheit und Betriebsrat*innen bei
der Gefährdungsbeurteilung.

Seminarbeschreibung / Agenda

Ob in der Pflege, auf der Baustelle, im Büro
oder bei der Abfallentsorgung: Erkrankung
der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur
treten Übergreifend auf. Bei jeder*m
zwölften Erwerbstätigen, die oder der im
Jahr 2019 arbeitsunfähig geschrieben war,
wurden Rückenbeschwerden diagnostiziert.

Wenn die physischen, psychischen und
physikalischen Gefährdungsfaktoren
bekannt sind, ist das die beste &
Voraussetzung um Arbeitsplätze
rückenfreundlich zu gestalten. Dies ist
unerlässlich, um Mitarbeiter*innen bereits
präventiv vor Beschwerden und
Erkrankungen zu schützen. Oft sind
Rückenbeschwerden eine Folge von viel
Belastung am Arbeitsplatz, falsch heben,
schwer tragen, Dauersitzen, aber auch von
seelischem Stress.

Wissen Sie in welchen Arbeitsbereichen Ihre
Kolleg*innen besonders oft über
Beschwerden klagen? Wo liegen die
Ursachen? Um wirkungsvolle Maßnahmen
des Arbeitsschutzes und der
Arbeitssicherheit, sowie der Prävention
einzuführen, sollte man sich daher zunächst
einen Überblick verschaffen.

Mit dem Screening Gesundes Arbeiten (SGA)
lassen sich systematisch rückenbelastende
Schwachstellen ermitteln. Im Anschluss
kann dann der Arbeits -und
Gesundheitsschutz darauf ausgerichtet
werden.

In diesem Seminar lernen Sie das
mehrstufige SGA- Verfahren für
professionellen Arbeitsschutz und
Arbeitssicherheit kennen, mit dem Sie als
Berater*in besonders auch in KMUs einen
guten Einstieg für die Durchführung einer
psychischen Gefährdungsbeurteilung
erhalten.

baua.woche-der-personalarbeit.de/2021#/speakers?lang=de&speakerId=28442000000215071
...

WOCHE DER PERSONALARBEIT
Werkzeuge für die systematische Personalarbeit - Welche Herausforderungen bringt der Wandel der Arbeitswelt für die Personalarbeit der Zukunft?

Hallo zusammen, 

ich bin im April als Referentin bei der Woche der Personalarbeit.
Hier stelle ich euch mal mein Thema vor: 

Rückenbeschwerden und -erkrankungen
sind tätigkeits- und branchenübergreifend
eine häufige Ursache für Fehlzeiten.
Unternehmen stehen in der Verantwortung,
Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit und
damit auch Maßnahmen zur Prävention von
Rückenleiden zu gewährleisten. Das
Screening Gesundes Arbeiten hilft
Führungspersonen, Fachkräften für
Arbeitssicherheit und Betriebsrat*innen bei
der Gefährdungsbeurteilung.

Seminarbeschreibung / Agenda

Ob in der Pflege, auf der Baustelle, im Büro
oder bei der Abfallentsorgung: Erkrankung
der Wirbelsäule und der Rückenmuskulatur
treten Übergreifend auf. Bei jeder*m
zwölften Erwerbstätigen, die oder der im
Jahr 2019 arbeitsunfähig geschrieben war,
wurden Rückenbeschwerden diagnostiziert.

Wenn die physischen, psychischen und
physikalischen Gefährdungsfaktoren
bekannt sind, ist das die beste &
Voraussetzung um Arbeitsplätze
rückenfreundlich zu gestalten. Dies ist
unerlässlich, um Mitarbeiter*innen bereits
präventiv vor Beschwerden und
Erkrankungen zu schützen. Oft sind
Rückenbeschwerden eine Folge von viel
Belastung am Arbeitsplatz, falsch heben,
schwer tragen, Dauersitzen, aber auch von
seelischem Stress.

Wissen Sie in welchen Arbeitsbereichen Ihre
Kolleg*innen besonders oft über
Beschwerden klagen? Wo liegen die
Ursachen? Um wirkungsvolle Maßnahmen
des Arbeitsschutzes und der
Arbeitssicherheit, sowie der Prävention
einzuführen, sollte man sich daher zunächst
einen Überblick verschaffen.

Mit dem Screening Gesundes Arbeiten (SGA)
lassen sich systematisch rückenbelastende
Schwachstellen ermitteln. Im Anschluss
kann dann der Arbeits -und
Gesundheitsschutz darauf ausgerichtet
werden.

In diesem Seminar lernen Sie das
mehrstufige SGA- Verfahren für
professionellen Arbeitsschutz und
Arbeitssicherheit kennen, mit dem Sie als
Berater*in besonders auch in KMUs einen
guten Einstieg für die Durchführung einer
psychischen Gefährdungsbeurteilung
erhalten.

https://baua.woche-der-personalarbeit.de/2021#/speakers?lang=de&speakerId=28442000000215071

Ich bin morgen 10.03.2021 von 10-11. O0 Uhr im Expertentalk
Thema "Home-Office".

Es ist kostenfrei und ich freue mich, wenn du dabei bist und reinhörst.
Mehr dazu findest Du hier:
www.wigos.de/wirtschaftsnews/veranstaltungen/2021-01-04/kostenfreier-online-expertentalk-homeoffi...
...

Ich bin morgen 10.03.2021 von 10-11. O0 Uhr im Expertentalk
Thema Home-Office.

Es ist kostenfrei und ich freue mich, wenn du dabei bist und reinhörst. 
Mehr dazu findest Du hier: 
https://www.wigos.de/wirtschaftsnews/veranstaltungen/2021-01-04/kostenfreier-online-expertentalk-homeoffice-produktiv-und-gesund.html?type=2
4 months ago
Anne Marie Glowienka

Heute habe ich wieder eine einfache Home-Office-Übung für Dich: den Wadendehner!

So geht es: Ferse des hinteren Beines fest herunterdrücken, Knie durchdrücken, Hüfte vorschieben, vorderes Bein leicht beugen, Brust heben. Führe den Wadendehner auf beiden Seiten durch.

Los geht’s! 💪🏼

Mehr Übungen findest Du auch in meinem Fit-at-Work Kartenset! Dieses findest Du hier: fit-at-work.shop
...

Heute habe ich wieder eine einfache Home-Office-Übung für Dich: den Wadendehner!

So geht es: Ferse des hinteren Beines fest herunterdrücken, Knie durchdrücken, Hüfte vorschieben, vorderes Bein leicht beugen, Brust heben. Führe den Wadendehner auf beiden Seiten durch. 

Los geht’s! 💪🏼

Mehr Übungen findest Du auch in meinem Fit-at-Work Kartenset!  Dieses findest Du hier: https://fit-at-work.shop